Unser Konzept
Schreiben Sie uns

eMail

Bei uns macht Nachhilfe Spaß!


Der Förder- und Nachhilfeunterricht erfolgt garantiert in Kleinstgruppen, denen maximal 5 Schüler angehören, weil nur so gewährleistet werden kann, dass jedem Schüler das nötige Maß an Aufmerksamkeit zuteil wird.

Nach Expertenansicht klappt Gruppenunterricht oft sogar besser als Einzelunterricht, weil es dem Charakter von Arbeitsgemeinschaften nahe kommt, in denen sich die individuellen Stärken der Schüler am besten entfalten können. Gleichzeitig treten Versagensängste, die häufig das eigentliche Problem von Lernschwierigkeiten sind, in der Gruppe bei weitem nicht so massiv auf wie im Einzelunterricht. Wo man gemeinsam arbeitet, fühlt man sich nicht als “Versager oder Ausgestoßener”.

Neben dem Gruppenunterricht bietet Pfiffikus auch Nachhilfe in Form von Einzelintensivunterricht an. Dieser empfiehlt sich dann, wenn Schüler unter Konzentrationsschwierigkeiten leiden, durch Krankheit, Umzug, Schulwechsel oder anderen Gründen den Anschluss an das Klassenniveau verpasst haben. Auch bietet sich der Einzelintensivunterricht bei der Vorbereitung auf das Abitur oder Nachprüfungen an.

Pfiffikus bietet auch tägliche Hausaufgabenbetreuung an. Diese sehr kostengünstige Einrichtung soll besonders ansprechend für berufstätige und alleinerziehende Eltern sein.

Für rechtschreibschwache Kinder oder Kinder mit einer Lese- Rechtschreibschwäche bietet PFIFFIKUS eine Förderung auf Basis des Marburger Rechtschreibtrainings an.

Aber auch bei den Nachprüfungen gibt es Veränderungen. Eingeschränkt besteht die Möglichkeit der Nachprüfungen zwar, jedoch nur noch zweimal zwischen den Klassen 6 und 10 und nicht mehr in aufeinander folgenden Jahren.